Wandertag zum Schuljahresbeginn

Wandertag01

Auch in diesem Schuljahr unternahmen alle Schüler und Lehrer in den ersten Wochen eine gemeinsame Wanderung zum Sägmoos.

Ziel diese gemeinsamen Vormittags war die Stärkung der Schulgemeinschaft und das bessere Kennenlernen untereinander.

Wandertag02

Wandertag03

Abschluss Kl. 4

Am Dienstag, 24. Juli 2018 fand das Abschlussfest der Klasse 4 statt. Die Schülerinnen und Schüler hatten mit ihrer Klassenlehrerin Frau Vatter ein buntes Programm zusammengestellt. Wie etwa ein Treffen in 70 Jahren im Altersheim aussehen könnte, zeigten Katharina, Allegra, Timo und Benjamin. Dabei ließen sie noch einmal einige Erinnerungen an ihre Grundschulzeit Revue passieren.
Nun beginnt für alle Kinder ein neuer Lebensabschnitt. Dafür wünschen wir ihnen viel Erfolg.

Abschluss Kl. 4 Abschluss Kl. 4

„Jedem Kind ein Instrument“

Instrumentenvorstellung an der Grundschule
Nach dem bereits im Unterricht die verschiedenen Instrumente eines Orchesters besprochen wurden, durften die Schüler der Klasse 3 und 4 nun selbst Blasinstrumente ausprobieren. Diese wurden von Musikerinnen und Musikern der Trachtenkapelle Hartschwand-Rotzingen und der Trachtenkapelle Strittmatt  in der Grundschule vorgestellt.
Beim Ausprobieren mussten die Kinder feststellen, dass es gar nicht so einfach ist mit jedem Instrument einen Ton zu erzeugen. Am Ende gelang es aber jedem Kind einem der Instrument einen Ton zu entlocken.

Instrumente 01

Kinderoper "Die Zauberflöte"

Nachdem sich alle Klassen im Rahmen des Musikunterrichts, mit der Oper „Die Zauberflöte“ von Wolfgang Amadeus Mozart beschäftigt und die Geschichte dazu kennengelernt hatten, durften die Schüler am Donnerstag, 19.07.18 eine besondere Aufführung dieser Oper miterleben. Das Team der TourneeOper Mannheim präsentierte in der Hotzenwaldhalle eine kindgerechte, zum Teil interaktive Bearbeitung der Zauberflöte für die Grundschüler der Grundschule Görwihl und Strittmatt.

Zauberflöte 01

Zauberflöte 02

Skipping Hearts: Seilspringen macht Schule

Unsere Schule nahm dieses Jahr an Skipping Hearts, einem Sportunterrichtsprojekt der Deutschen Herzstiftung teil. In diesem Rahmen verbrachten die Schüler der Klassen 3 und 4 einen Vormittag in der Hotzenwaldhalle, wo sie unter Anleitung der Workshopleiterin verschiedene Seilsprungtechniken lernten und übten. Die anstrengende Übungsphase wurde durch eine kleine gemeinsame Aufführung für Eltern und Schüler der Grundschule Görwihl abgerundet. Am Ende waren alle Schüler erschöpft, aber stolz auf ihre Leistung und ihr „neues“ Können.

Skipping hearts 01

Skipping hearts 03

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok