Schulstart für 11 Kinder in Strittmatt

Einschulung 2020Am Freitag, 18. September 2020 fand die Einschulungsfeier der neuen Erstklässler der GS Strittmatt statt.

Die Schüler der Drittenklasse begrüßten die Schulanfänger mit einem rhythmischen Auftritt und zeigten so eindrücklich, wie Schule sein kann und was die Kinder dort alles erwartet.

Rektorin Eva Schmidt machte den Kindern in ihrer Rede Mut für ihren neuen Weg. „Du schaffst das!“, war das Motto für Kinder, Eltern und Lehrer.

Anschließend machten sich die Erstklässler gemeinsam mit ihrem Klassenlehrer Nicolas Wernet auf den Weg zur ersten Schulstunde. Da die Schüler der 1. Klasse auch in diesem Schuljahr gemeinsam mit den Schülern der Klasse 3 unterrichtet werden, hatten diese bereits für die 1. Schulstunde eine Geschichte vorbereitet.

„Schule ist toll und macht Spaß!“, war das Fazit der Kinder nach dem Vormittag.

Exkursion zur Feuerwehr in Strittmatt

Im Rahmen des Sachkundeunterrichts beschäftigten sich die Schüler der Klasse 2/4 mit dem Thema Feuer. Bei einem Besuch bei der Feuerwehr in Strittmatt, konnten die Kinder alle ihre Fragen zum Thema loswerden und so viel Neues lernen. Besonders eindrücklich war die Besichtigung des Feuerwehrfahrzeugs.

Sicher in die Schule

Jeden Morgen machen sich auch in unserer Gemeinde viele Kinder auf den Weg in die Schule. Da in dieser Jahreszeit die Witterungs- und Lichtverhältnisse zunehmend schlechter werden, ist besondere Vorsicht geboten. Die Erstklässler der Grundschule Strittmatt haben im Rahmen des Sachkundeunterrichts das richtige Verhalten im Straßenverkehr und das Überqueren der Straße geübt. Damit sie auch sicher zur Schule und nach Hause kommen, erhielt jedes Kind eine Warnweste.

Feuerwehr in der Schule

Die Schüler der Klassen 3 und 4 bekamen vor kurzem Besuch von zwei Mitgliedern der Jugendfeuerwehr. Dabei erführen die Kinder vieles über die Aufgaben und Arbeiten der Jugendfeuerwehr. Einige Schüler durften sogar selbst die Feuerwehrkleidung anprobieren.
Am Ende waren sich alle Kinder einig: „Feuerwehr ist wichtig und macht Spaß!“

Laternen basteln

Am Mittwoch, 06. November konnten die Kinder gemeinsam mit ihren Eltern in der Schule Laternen für den Martinsumzug basteln. Aus einem einfachen Grundgerüst entstanden so phantasievolle und kreative Martinslaternen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok